Von Dresden - über Seiffen - bis Prag -

Busreise  Fr-Mo,  01.-04. Dez. 2017 (vier Tage)

Nach dem ‚Advent in den Bergen’ wollen wir – wieder mal - ganz andere, adventliche Erfahrung ‚erfahren’ - in Sachsen und Böhmen. Da geht es um altehrwürdige Bräuche und wertvolle Traditionen, wie Advents-/Weihnachtsmärkte und entsprechenden Schmuck. Besuch markanter Baudenkmäler auch typische Kost. – Wir steuern Städte mit jeweils eigenem Charakter an, wozu u.a. vorweihnachtliche Stimmung im Erzgebirge (Schwippbögen und Pyramiden) gehört. Freuen Sie sich  also auf Frauenkirche und Striezelmarkt, auf Seiffen und das einmalige Prag. Ja, so sehen unsere Programmideen aus – incl. Stadtführung: 3 Std. Dresden, 4 Std. PragDie Anfahrt geht auf der BAB nach Sachsen. So es die Straßenverhältnisse zulassen, wollen wir über Annaberg (beachtliche Backsteingotik-Stadtkirche und Adam Riese) ins Erzgebirgsstädtchen Seiffen mit exzellentem Holz-Kunsthandwerk dank bergmännischer Tradition. Besuch einer  Schnitzwerkstatt sowie evtl. einem Reifendreher, dazu die Seiffener Achteckkirche fahren.Zwei Übernachtungen in Dresden (Quality Hotel Plaza). Dort viel auf eigene Faust wie Frauenkirche, Strietzelmarkt, Museen / Grünes Gewölbe, Semperoper, Zwinger, Schlosskirche -
Schließlich ‚Reise nach Prag’ (Hotel: NH Prague City). Von der Neustadt bis zur Altstadt, also links und rechts der Moldau, bzw. vom Veitsdom bis zum Wenzelsplatz. Ein Blick in einen Stadtplan zeigt, was da alles besuchens- bzw. besichtigenswert ist: Karlsbrücke, Weihnachtsmarkt zwischen Rathaus und Theinkirche. Hradschin usw.
Unser  Angebot/ Preis p.P. im DZ € 365,--, EZ-Aufpreis € 90,-- enthält alle Busfahrten, Übernachtungen in ****Hotels mit Frühst., HP,  Stadtführungen.    
Franz Müller Reisen GmbH
Bewährtes bewahren, mit Erfahrung fahren