Franz Müller Reisen GmbH


 Müller macht's möglich!
 

Viel Luisenburg - viel Vergnüngen - viel Theater

 

Dieses fränkische Sommertheater ist nicht nur Ausgleich zu Wagner-Bayreuth, sondern ein Freiluftereignis jedes Jahr. Und jedes Jahr, d.h. seit langem bieten wir eine Auswahl der Luisenburg-Hits – diesmal viele verschiedene Theatersparten (Operette, Oper, Chor, Schauspiel). Und unsere Plätze waren immer gut zum Hören und Sehen! Sehen und hören Sie also:

 

Die Päpstin,

Samstag, 10.Aug. 2019 um 15.00 Uhr

 

Kirchengeschichte oder Phantasiegeschichte? Jedenfalls spannendes Schauspiel, diese Story um ein Mädchen, das sich in den mittelalterlichen Kriegswirren nach Rom durchschlägt und dank medizinischer Kenntnisse bis in den Bannkreis des Papstes vordringt. Schließlich schafft sie es mit männlichem Auftreten und entsprechenden Gewändern zum päpstlichen Leibarzt und schließlich auf den Stuhl Petri, die Päpstin ‚Johanna‘. Frau bleibt sie trotzdem mit ihren Gefühlen und verfolgt wird sie auch.

Ein spannender Stoff, für‘s Theater und für Diskussion bestens geeignet.

 

Abfahrt in Nürnberg um 9.00 Uhr mit einem kulturellen Zwischenhalt sowie Mittagspause (Stärkung) – ein gut genützter Tag! 

 

Preis für Fahrt, (Ein-)Führung und Eintrittskarten (PK 2)               €  62,--

 

Ein Walzertraum

Mittwoch, 28. Aug. 2019 um 15.oo Uhr

 

Da hat Oscar Straus ein/sein Meisterwerk zur Wiener Walzerseligkeit geschafft! Und alles, was eine Operette ausmacht, begegnet uns: Melodie und Rhythmus und viel Dreiviertel-Takt, dazu eine Damenkapelle und, unvermeidlich, Liebe – zunächst zum Walzer und dann doch zur Prinzessin! Ein Ohren- und natürlich auch ein Augenschmaus! Summa summarum ein Luisenburg-Schlager – für‘s Herz und Gemüt.

 

Abfahrt in Nürnberg, 9.00 Uhr, ein Schmankerl unterwegs und Mittagsgenuss (Futterstopp)!

 

Preis für Fahrt mit komfortablem Bus und Eintrittskarte (PK 2)      €  56,-

 

Fidelio

Sonntag, 01. September 2019 um 15.00 Uhr

 

Beethovens einzige und meisterliche Oper, auf Ideale wie Freiheit, Gleichheit, Menschwürde und Gattentreue bauend, wird in ihrer dritten Fassung von der sächsischen Elbland  Philharmonie gespielt. Leonore, die sich Fidelio (Treue) nennt, sucht ihren zu Unrecht inhaftierten Gatten und wird schließlich zur Retterin vieler Gefangener. Eine Oper, die in einem Sieg für Gerechtigkeit und Freiheit endet. Faszinierend dazu die begleitende, letztlich dominierende Musik des großen Beethoven.

 

Abfahrt in Nürnberg um 9.00 Uhr mit Fichtelgebirgs-Abstecher und Mittags-Einkehr. Karten-Kategorie PK 3                                          €  62,--

 

Carmina Burana

Sonntag, 08. September 2019 um 19.00 Uhr

 

Freche und nachdenkliche Scholarenlieder des Mittelalters, von Carl Orff entdeckt und genial vertont. Archaische und moderne Töne/Musik, dasChorwerk des vergangenen Jahrhunderts! Passt zur robusten Natur der Luisenburg. Wir vergeben dafür den Titel ‚Weltkulturerbe‘ in Musik!

 

Abfahrt in Nürnberg um 13.00 Uhr mit Kulturstopp unterwegs

Karten, Kategorie  PK 3      Preis für Gesamtarrangement:           €  62,--

 

NB: wir haben schon ein Karten-Kontingent für alle obigen Angebote. Bevor wir einige Karten zurückgeben (müssen), wollen wir diese lieber bei Ihnen unterbringen. Wir freuen uns über zeitige Bestellungen! Sie haben natürlich gemerkt, dass wir Nachmittagsvorstellungen (vorwiegend) ausgewählt haben – zur zeitigen Rückkehr am Abend



Bei uns können Sie Luisenburg-süchtig werden!