Franz Müller Reisen GmbH


 Müller macht's möglich!
 

Namibia - Buren und Natur pur

Ein sonderbarer Einfall? Schon - und ein attraktiver dazu! Das einstige, kurzlebige Deutsch Südwest Afrika zeigt natürlich seine koloniale Vergangenheit, vor allem aber fantastische Natur: Sanddünen, Oasen, Flusslandschaften, Canyons, den Atlantik - und alles belebt mit Giraffen, Elefanten, Antilopen, Erdmännchen, Delphinen, usw. Dies ist Brehms Tierleben und vielfältigste Geologie in Natura. Eine neuntägige Namibia-Tour will uns in ein ein repräsentatives Stückchen Afrika bringen. 

Die Hauptstationen unseres Angebotes sind das kolonialdeutsche Windhoek (Ankunft und Abreise), Sanddünen Sossusvlei und Namib Wüste, Swakopmund am Meer, geologisches Wunder Damaraland, Reisehöhepunkt Etosha Pfanne /National Park (mit fast allem, was kreucht und fleucht). Auch begegnen uns natürlich Ureinwohner und Nachfahren der Buren sowie Orte mit Häusern von vorgestern, gestern und heute!

Die große Schleife wird im klimatisierten Minibus gefahren. Genächtigt + Frühstück wird in ausgesuchten Mittelklasse-Lodges/Hotels. Orts- und Landes-kundige  Reiseleitung.

Ein detailliertes Prospektmaterial bekommen Sie gerne. Bitte anfordern. 

 

Preis für das Namibia Land-Arrangement p.P. im DZ:  € 1.998,--

+ Air Namibia (Windhoek und zurück): € 1.275,-- oder Qatar Airways: € 1.010,--, beides ab und bis Frankfurt/Main.

 

Mehr Einzelheiten & das endgültiges Namibia-Programm bitte bei Müller-Reisen anfordern! - Afrika ist anders!! (und gut besucht!).