Franz Müller Reisen GmbH


 Müller macht's möglich!
 

Moldauklöster und Kirchenburgen in Rumänien

Di-Di, 07.-14.05.2019 - Flug- und dann Busreise

Moldauklöster und Kirchenburgen, Siebenbürgen, Donauschwaben und Banat, dies klingt ein wenig anders, umfassender als Rumänien! Unsere Fahrt pickt natürlich die Glanzlichter des Landes heraus. So ist ‚unser Rumänien‘ ein Geheimtipp mit sehr unterschiedlichen Traditionen eines romanisch dominierten Vielvölkerstaates. Es lohnt, dieses wohlfeile Angebot aufzugreifen und die Kulturerbe-Vielfalt zum persönlichen Reiseziel zu machen.

Hier nun ein kleiner Programm-Überblick auf acht Tage orthodoxe Kirchen und Kirchenburgen, Wälder und Flüsse, Land und Leute, viele Bau- und Kunstperlen aufzusuchen. – 

Hier ein kleiner Blick ins Programm:

a)   Flug ab Nürnberg über Frankfurt nach Bukarest mit LH. Weiterfahrt nach Brasov (Kronstadt mit Schwarzer Kirche).

b)   Ostkarpaten und Kirchenburg Honigberg. Siebenbürger Szekler Wallfahrtskirche Sumuleu Ciuc sowie Naturschönheit Bicaz-Klamm.

c)   Der 3.Tag bringt uns zu den berühmten Moldauklöstern. Wir besuchen (zumindest) Moldovita, Sucevita und Voronet (Sixtinische Kapelle des Ostens). Diese orthodoxen Klöster haben berühmte, bestens erhaltene Außenbemalungen, geradezu Außen-Ikonen.

d)   Weiter nach Siebenbürgen in das mittelalterliche Sighisoara (Schässburg); Wehranlage aus dem 12./13. Jahrhundert.

e)   Über Bierthan (Birthälm) mit mächtigster Kirchenburg geht es nach Hermannstadt/Sibiu.

f)   Besichtigung der Hermannstädter Altstadt (mit Kirchen der drei christl. Konfessionen). - Fahrt in/durch das Banat mit kath. Wallfahrt Maria Radna. Ziel ist Arad, eine einmalige Vielvölkerstadt.

g)   Rückflug von Temeschwar/Timisora (Domplatz!) mit LH nach München. Bahn- oder Bustransfer nach Nürnberg.

 

Unsere Leistungen:Flüge mit Linienmaschinen, Economyklasse; Unterbringung im DZ mit Dusche/WC, EZ-Aufpreis, mittlere und gehobene Hotel-Kategorie; 2x Vollpension, sonst Halbpension; sämtliche Bus-Transfers, Eintrittsgelder; deutschsprachige, ortserfahrene/einheimische Reiseleitung. - Versicherung sehr empfohlen!

 

Preis:p.P. im DZ     €  1. 251,--  / EZ-Aufpreis:  €  190,--

 

 Es eilt tatsächlich mit der Anmeldung!!

Verfehlen wir die angepeilte Teilnehmerzahl, dann gibt es eine gleiche Fahrt (Alternative) vom 18.-25. Mai 2019. Natürlich haben wir dann dazu eine Angebots-Info.